Willkommen beim NABU Remscheid

Achtung! Änderungen bei unseren Terminen, siehe hier.

Jahreshauptversammlung 2021

Donnerstag, den 9.9.2021 findet um 19:30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung in der Naturschule Grund, Grunder Schulweg 13 in Remscheid statt, bedingt durch die Coronapandemie unter folgenden Bedingungen:

 

die Teilnahme ist nur möglich für angemeldete Personen, die ein Zertifikat über

 

vollständigen Impfschutz,

Genesung nach Coronaerkrankung oder

eine Bescheinigung über einen negativen Antigenschnelltest bzw. PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist,

und den Personalausweis bzw. Reisepass vorweisen.

 

Es besteht Maskenpflicht (medizinisch oder FFP2).

 

Die Anmeldung ist bis spätestens zum 29.8.2021 erforderlich

per Telefon: 0163 5210628,

per Email:   info@nabu-remscheid.de oder

per Post:     NABU Remscheid c/o Anja Greins, Hintersudberg 15, 42349 Wuppertal

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Vogel des Jahres 2021 - das Rotkehlchen

Das Rotkehlchen - Vogel des Jahres 2021 - Foto: Hubertus Schwarzentraub
Das Rotkehlchen - Vogel des Jahres 2021 - Foto: Hubertus Schwarzentraub

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild.


Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.


Erfahren Sie mehr über uns!


Machen Sie uns stark

Spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Willkommen Wolf

Helfen Sie mit, dass Wölfe in Deutschland wieder eine Heimat finden

Der NABU will frei lebenden Wölfen in Deutschland wieder einen dauerhaften Lebensraum schaffen. Zu diesem Zweck hat der NABU ein Aufklärungs-Projekt für mehr Akzeptanz und zum Schutz der Wildtiere gestartet. Die Erfahrungen in anderen europäischen Ländern zeigen, dass Wölfe sich sehr gut an unterschiedliche Lebensräume anpassen können.

 

Mehr zum Projekt